Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um die Hauselfen Bergisch Land.

Balkonpflanzen pflegen, umtopfen und gießen im Sommer

|   Haus und Garten

Balkonpflanzen sollten während der Sommermonate richtig und zuverlässig gepflegt werden. Gerne übernehmen wir die Pflege Ihrer Balkonpflanzen und verraten Ihnen wie Sie Balkonpflanzen richtig pflegen können.

Bevor und während wir in den Sommerurlaub fahren sollten die Balkonpflanzen richtig gepflegt und vorbereitet werden. Die ausreichende Versorgung mit Nährstoffen und Wasser ist bei der Blumen- und Pflanzenpflege die unerlässliche Grundlage. Dabei müssen nur einige einfache Tipps beachtet werden und schon grünt und blüht es auf dem Balkon.

Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Pflanzenpflege, auch die übrige Hausarbeit erledigen unsere erfahrenen und freundlichen Haushaltshilfen mit Links. Unsere Haushaltshilfen wurden von uns sorgfältig ausgewählt und sind selbstverständlich alle über uns angemeldet und versichert. Also, wenn Sie nach zuverlässiger und kompetenter Hilfe im Haushalt suchen: Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere erfahrenen Haushaltshilfen unterstützen Sie nicht nur gerne tatkräftig im Haushalt. Wir geben Ihnen in unserem Ratgeberbereich gerne immer wieder neue Tipps rund um den Haushalt. Hier verraten wir Ihnen worauf Sie bei der Pflege Ihrer Balkonpflanzen achten sollten.

 

Balkonpflanzen im Sommer richtig versorgen und pflegen

Beim Düngen sollten Sie möglichst darauf achtem nicht zu viel Dünger zu verwenden, denn zu viel Dünger schadet mehr, als er hilft. Lesen Sie daher die Gebrauchsanweisung immer genau durch und beachten Sie die dort angegebene Dosieranleitung. Der Dünger sollte weder die Blätter noch die Blüten berühren, sondern direkt in den Wurzelbereich eingebracht werden. Beim Düngen besteht immer die Gefahr von Verbrennungen und Schädigungen an der Pflanze, vor allem wenn die Blumenerde vorher zu trocken ist. Achten Sie daher darauf die Blumen eventuell vor dem Düngen zu gießen.

Während der Mittagszeit sollten Pflanzen weder gegossen noch gedüngt werden. Gießen Sie immer möglichst direkt auf den Wurzelbereich, das spart Wasser und beugt Schädigungen an den Blättern vor. Benutzen Sie zum Gießen am besten Regenwasser oder abgestandenes Leitungswasser. Dieses Wasser hat eine angenehme, gleichbleibende Temperatur. Wenn Sie diese einfachen Tipps beachten, sollten Ihre Balkonpflanzen auch die heißen Sommertage gut überstehen. Sollten Sie dennoch zwischendurch Hilfe brauchen oder selber verhindert sein, dann sprechen Sie uns gerne an. Unsere Haushaltshilfen unterstützen Sie auch über den Sommer bei der Hausarbeit.

Zurück
Hauselfen Balkonpflanzen pflegen
Foto: M. Großmann / pixelio.de